Maximilianpark Hamm
Der Glaselefant Elefant und Blumen Stoßzahn
Der Glaselefant von innen Der Glaselefant von innen Der Glaselefant bei Nacht
Weiterempfehlen

Wo wohnt der größte Elefant der Welt?

Mitten im Maximilianpark steht der Glaselefant, der größte Jumbo der Welt! Der Künstler Horst Rellecke verwandelte 1984 aus Anlass der Landesgartenschau die Kohlenwäsche der ehemaligen Zeche Maximilian in die heute begehbare Plastik. Wer im gläsernen Rüssel nach oben fährt, genießt einen wunderbaren Panorama-Blick aus 35 Metern Höhe über das gesamte Parkgelände, über die Stadt Hamm und über das grüne westfälische Umland.

Im Glaselefanten wartet ein Garten mit kinetischen Objekten. Deren Namen sind Programm: Der "Palmenputzer" putzt tatsächlich Palmen, die "Gottesanbeterin" klettert langsam, aber zielstrebig eine Metallstange hoch und das "durstige Huhn" spendet den Pflanzen rundherum Wasser. Das alles auf Knopfdruck der Besucher.

Einen Videorundgang durch den Elefanten können Sie hier sehen! 

Fb_icon Gp_icon Yt_icon Li_icon Xg_icon Tw_icon