Jubiläum | 40 Jahre | Wir feiern Geburtstag

Wir feiern 40 Jahre Geburtstag

Maxipark Jubiläum 2024

Ein Feuerwerk vieler Events

Im Jubiläumsjahr „40 Jahre Maxipark“ gibt es eine Vielzahl von Programmpunkten. Der Maxipark sagt DANKE für 40 Jahre Treue. Für Familien, Großeltern, Pflanzenliebhaber oder für Kunst- und Naturliebhaber bietet der Park ein ganzes Jahr voller Spiel, Spaß, Entspannung, Unterhaltung und Abwechslung vom Alltag.

Anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten am 13. April 2024 wurde erstmalig der Maxipark-Song vorgestellt. Unter der Leitung von Tjark Baumann wurde der Popcorn-Song am Abend mit dem Kinderchor der Musikschule Hamm auf die Bühne gebracht. Neben Popcorn und einem Lebkuchen-Elefanten gab es für die Künsterlinnen und Künstler Standing Ovations, wahre Begeisterungsstürme aller anwesenden Feiernden.

Der Popcorn-Song

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Im Frühjahr präsentiert sich das erste Highlight in voller Farbenpracht: Tulpen, Narzissen und Co. bieten zum Geburtstag eine besondere Attraktion, wenn Musik aus den 80igern akustisch und visualiert erlebbar gemacht sind.

Jeder Hammer weiß, dass die Frühlingsbeete im Maxipark zu jeder Zeit ein besonderes gärtnerisches Highlight sind. Im Jubiläumsjahr 2024 spiegelt sich das Thema „40 Jahre Maxipark“ bei der Gestaltung wider. Zahlreiche Hände haben bereits im Herbst den Grundsein gelegt, so dass jetzt farbenprächtige Beete leuchten. Mit mehr als dreiundzwanzigtausend Stiefmütterchen und rund sechzigtausend Blumenzwiebeln gibt es einmal mehr eine unverwechselbare Blütenvielfalt. Tulpen, Narzissen, Kaiserkrone, Traubenhyazinthen, Zierlauch sind nur einige der Frühblüher, die sich jetzt in voller Schönheit zeigen.

Die Landschaftsarchitektin Susanne Uhlenküken hat im Jubiläumsjahr eine ganz besondere Attraktion umgesetzt: Die bunten Beete sind nicht nur ein Highlight zum Sehen, sondern auch ein Highlight zum Hören. In fünf Beeten laden Musikinstallationen zum Verbleiben ein. Hier werden Titel aus dem Jahr 1984, dem Eröffnungsjahr der Landesgartenschau, abgespielt und auch in den Beeten entsprechend visualisiert. Amerikanische Flaggen in einem Beet mit den Farben Blau, Weiß, Rot zeigen den Titel „Born in the USA“ von Bruce Springsteen, der Titel „Purpel Rain“ von Prince wird duch die Farbe Lila untermalt, der Ton zu „Radio Gaga“ von Queen scheint von aus den Radios, dem Kassettenspieler oder einem Plattenspieler zu kommen. Nena singt „Irgendwie, Irgendwo, Igendwann“ und Stevie Wonder lädt mit „I just called to say i love you“ dazu ein, sich in einem großen Herz für ein Foto aufzustellen.

Besucherinnen und Besucher werden noch bis 3. November in das geheimnisvolle Zeitalter der Drachen entführt. In der Familienausstellung „Im Land der Drachen“ faszinieren spektakuläre Drachen auf der Reise ins Mittelalter. Hier gibt´s mehr Infos zur Ausstellung.

Besonderes Highlight ist die Geburtstagsparty am 1. Mai, zu der viele Gäste eingeladen sind. Beim großen „Ramba Zamba Familienfest“ geht´s auf den Bühnen rund. Die „Tanz mal mit der Maus“-Show, die um 13 Uhr und um 16 Uhr einlädt, Isa Glücklich, Volker Rosin, RADAU und eine große Mini-Disco zum Abschluss lassen den Tag unvergesslich werden. Hier gibt´s mehr Infos zum Familienfest.

Zum 40-Jährigen des Parks werden am Samstag, 17. August 2024 einmal mehr funkelnde Sterne über dem Himmel des Maxipark zu sehen sein. Mit Einbruch der Dunkelheit erhellen Leuchtraketen und Farbkaskaden den Nachthimmel und bieten ein musiksynchrones Farbspektakel vor der Kulisse des Glaselefanten.

Maximilianpark Hamm GmbH
Alexandra Schapals
Veranstaltungen & Vermietung
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

02381 98210-23 schapals@maximilianpark.de