Klassen 7 bis 13

Gewässerökologische Untersuchung eines Teiches

In kleinen Arbeitsgruppen untersuchen wir Tiere und Pflanzen, die wir in den Gewässern des Maxiparks finden. Bestandteil der Untersuchung sind die grundlegenden chemischen und physikalischen Parameter eines Teiches und die Gewässerstruktur. Ziel ist die Dokumentation und die Besprechung / Erläuterung der Ergebnisse in der Gruppe.

Ablauf des Programms

Besprechung des Vorwissens
Einteilung der Schulklasse in Arbeitsgruppen ja nach Interesse:

Arbeitsgrupe I:

Keschern von Wassertieren, Bestimmung der Tiere mit einem Bestimmungsschlüssel im Labor mit Binokularen und/oder Becherlupen, Einordnung der Wassertiere in das Saprobiensystem

Arbeitsgruppe II:

Kartierung der Gewässerstruktur von Fontänenteich und Naturteich, Aufmaß, Grundriss mit Pflanzenzonierung, Bestimmung der Pflanzen. Temperaturmessung in verschiedenen Wassertiefen, Gegenüberstellung von Sauerstoffversorgung, Umwälzung, Reinigung Naturteich und Fontänenteich

Arbeitsgruppe III:

Erfassung grundlegender chemischer Parameter: Nitrat, Nitrit, pH-Wert, Ammonium, Phosphat, Gesmathärte mit Hilfe von Schnellanalysen, Dokumentation und Auswertung
Die Arbeitsgruppen tragen ihre Ergebnisse vor, anschließende kurze Diskussion.

rightbar_36_Teichuntersuchung_klein

ab 7. Klasse

max. 30 Kinder

ca. 2,5 - 3 Stunden

April bis Oktober

3,- € pro Schüler zzgl. Parkeintritt

Maximilianpark - früher und heute

Wir machen einen Streifzug durch den Park und lernen, wie aus einer alten Zechenanlage ein Landschaftspark entstanden ist. Dabei beleuchten wir den historischen Hintergrund des Geländes genauso wie die heutige Bedeutung als Industriedenkmal und gehen dabei auf den Strukturwandel der Region ein.

rightbar_F__rdertum

ab 7. Klasse

max. 30 Schüler

ca. 1 oder 1,5 Stunden

ganzjährig

30,- € bzw. 40,- € zzgl. Parkeintritt

Tiere im Naturteich - biologische Vielfalt

In kleinen Gruppen lernen wir am Beispiel des Natur- und des Fontänenteichs im Maxipark das Ökosystem Teich kennen, fangen Wassertiere und bestimmen so die Gewässergüte.

ab XX. Klasse

max. XX Schüler

ca. XX Stunden

ganzjährig

XX,- € zzgl. Parkeintritt

Termin
Wunschtermin:
Alternativtermin:
Uhrzeit:
Kontakt
Vorname*
Nachname*
Strasse
Nr.
PLZ
Ort
Telefon (privat)*
Telefon (dienstlich)
Ihre E-Mail-Adresse*
Angaben zur Gruppe
Institution
Alter / Schulform
Anzahl Teilnehmer/innen*:
Anzahl Betreuer/innen:
Sonstiges
Anmerkung

Kontakt

Maximilianpark Hamm GmbH
Markus Maul
Grünes Klassenzimmer
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

02381 98210-24maul@maximilianpark.de

Das Büro ist immer montags und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr besetzt.