Aussichten | Holzskulpturen von Roger Löcherbach

Holzskulpturen von Roger Löcherbach | Genießen Sie die „Aussichten“ im Park

Open-Air Ausstellungen sind im Maxipark immer etwas Besonderes und bei allen Besuchern sehr beliebt. Kann man doch gerade in diesen Zeiten auf unkomplizierte Art vielfältige Kunstobjekte im Park genießen. Die große Vielfalt wird in diesem Sommer durch lebensgroße Holzskulpturen des Essener Bildhauers Roger Löcherbach ergänzt. Die Ausstellung “Aussichten“ wurde heute eröffnet und lädt bis zum 1. November zum Schmunzeln und Nachdenken ein.

„Baum und Mensch haben vieles gemeinsam. Der Baumstamm – ein Stück Baum, gelebtes Baumleben, gefällt, aus dem Werden herausgenommen – erhält neues Leben als Skulptur als Figur, meine Blicke auf das Leben.“, so beschreibt der Essener Bildhauer Roger Löcherbach seine Arbeiten. Ob aus Eiche, Fichte, Robinie oder Esche, jeder Stamm birgt sein Geheimnis. Der Bildhauer findet es und holt es an die Oberfläche. Seine Skulpturen sind aus einem Baumstamm gehauen und farbig gefasst. Inspiriert durch menschliche Vorbilder, den Stärken und Schwächen, werden seine Skulpturen zum Erlebnis.

Der Künstler bevorzugt für seine Arbeiten heimische Holzarten und entwickelt aus der Wuchsform der vorgefundenen Stammformen die Haltung und Gestik seiner Figuren. Dabei lässt er sich besonders von ungewöhnlich geformten Stücken, z.B. Astgabeln, inspirieren. Er verändert die gewohnte Erscheinung, dreht die Skulptur, legt sie hin oder bringt auch mehrere Figuren zusammen. Zunächst mit der Kettensäge nehmen die Stämme ihre Form an und werden ggf. weiter ausgearbeitet. Dabei spielt die endgültige Größe der Figur eine wichtige Rolle. Er verändert den Maßstab, gestaltet in Unter-Lebensgröße oder Fast-Lebensgröße, aber selten in Über-Lebensgröße. Den „Feinschliff“ erzielt Löcherbach mit dem Schnitzeisen oder er glättet die Oberflächen mit dem Schmirgelpapier. Durch die Ausarbeitung von Händen und Gesicht erhalten die Skulpturen ihren individuellen Ausdruck, die einzigartige Aura, die den Betrachter in seinen Bann zieht. Seine Figuren sind in Bewegung, in Anspannung aber auch in Ruhe, sie drücken Empfindungen aus, die jeder aus dem Leben kennt.

Erst wenn die gewünschte Wirkung erzielt ist, vertraut er die Skulptur dem Raum an. Als Open-Air Ausstellung im Maxipark werden seine Figuren Teil der Landschaft. Da sind nicht nur Menschen unterwegs, als Walker oder Skater, Frauen im Badeanzug oder Bikini, sondern auch Tiere, die sich sonst im Verborgenen aufhalten: Stier, Wolf und viele Vögel bereichern die Park-„Aussichten“ in diesem Sommer. Seine Objekte laden jeden Besucher zum Schmunzeln und Nachdenken ein.

Die Ausstellung ist bis zum 1. November während der Öffnungszeiten täglich zu sehen. Es gilt der normale Parkeintritt.

 

 

Sponsoren

Veranstalter

Aussichten | Holzskulpturen von Roger Löcherbach

Holzskulpturen von Roger Löcherbach | Genießen Sie die „Aussichten“ im Park Open-Air Ausstellungen sind im Maxipark immer etwas Besonderes und bei allen Besuchern sehr beliebt. Kann man doch gerade in diesen Zeiten auf unkomplizierte Art vielfältige Kunstobjekte im Park genießen. Die große Vielfalt wird in...