Flusslandschaft des Jahres 2018/19

Die Lippe ist als „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ vom Beirat für Gewässerökologie ausgezeichnet worden. Die NaturFreunde Deutschlands rufen gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband für jeweils zwei Jahre eine „Flusslandschaft des Jahres“ aus. Anlässlich dieser Auszeichnung sind zurzeit im Glaselefanten des Maxiparks beeindruckende Aufnahmen der Tier- und Pflanzenwelt zu sehen.

Das Fachgremium hebt mit dieser Auszeichnung die Besonderheiten und den Schutzbedarf des nordrhein-westfälischen Flusses hervor. Federführende Akteure vor Ort sind die NaturFreunde Nordrhein-Westfalen und der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe. Das Bild der Stadt Hamm wird im Wesentlichen durch die Lippe geprägt. „Im Hammer Stadtgebiet zum Beispiel können Bürger hautnah die Renaturierung eines Fließgewässers erleben. Der Spagat zwischen Naturschutz und Naherholung ist hier eindeutig gelungen. Das ist ein Gewinn für die ganze Bevölkerung“, so Udo Gonsirowski von den NaturFreunden Hamm-Werries, der als regionaler NaturFreunde-Ansprechpartner der Flusslandschaft der Jahre 18/19 Lippe fungiert. „Wir NaturFreunde in Nordrhein-Westfalen wollen uns an der Lippe auch mit unserem neuen ‚WasserWege‘-Projekt engagieren, das sozialökologische Themen der Region mit Wanderungen am Wasser kombiniert.“

1975 war die Wasserqualität vor allem im Bereich Hamm auf ein historisches Tief gesunken. Die Auen waren nahezu trockengelegt, industrielle und kommunale Abwässer sowie das Grubenwasser aus dem Bergbau und das Kühlwasser der Kraftwerke raubten der Lippe die letzte Natürlichkeit. Nach umfangreichen Renaturierungsmaßnahmen konnten sich längere Abschnitte der Lippe jedoch wieder zu einem naturnahen Fluss entwickeln. Unter anderem sind mittlerweile Störche und Biber an die Lippe zurückgekehrt. Die Bilderausstellung im Glaselefanten soll nun einen Einblick in die dort zu findende die Tier- und Pflanzenwelt geben und u.a. einen Eindruck der Auenlandschaft vermitteln.

Die Ausstellung im Glaselefanten des Maximilianparks dauert noch bis Sonntag, 29. September 2019. Die Fotos sind während der Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstalter

Flusslandschaft des Jahres 2018/19

Die Lippe ist als „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ vom Beirat für Gewässerökologie ausgezeichnet worden. Die NaturFreunde Deutschlands rufen gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband für jeweils zwei Jahre eine „Flusslandschaft des Jahres“ aus. Anlässlich dieser Auszeichnung sind zurzeit im Glaselefanten des Maxiparks beeindruckende Aufnahmen der Tier-...