Wildbienen auf der Spur (Mo., 3.8., Mi., 5.8., Fr., 7.8.)

Sie heißen z.B. „Malven-Langhornbiene“, „Gehörnte Mauerbiene“ oder „Braunbürstige Hosenbiene“- über 565 Wildbienenarten gibt es noch in Deutschland, aber viele von ihnen sind bedroht. Wir gehen auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Wildbienen, basteln selber eine Nisthilfe und stellen zudem Samenbomben her.

Insgesamt 3 Termine: Mo., Mi., Fr. 10.00-12.00 Uhr

Referenten: Leoni Koch, Markus Maul

Teilnahmegebühr: 15,- €, für Kinder von 8 bis 12 Jahren, max. 8 Kinder

Bitte mitbringen: wetterfeste, bequeme Kleidung, feste Schuhe

Anmeldung: 02381/98210-32

Wildbienen auf der Spur (Mo., 3.8., Mi., 5.8., Fr., 7.8.)

Sie heißen z.B. „Malven-Langhornbiene“, „Gehörnte Mauerbiene“ oder „Braunbürstige Hosenbiene“- über 565 Wildbienenarten gibt es noch in Deutschland, aber viele von ihnen sind bedroht. Wir gehen auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Wildbienen, basteln selber eine Nisthilfe und stellen zudem Samenbomben her. Insgesamt 3 Termine:...