Das 10. Herbstleuchten lädt zum mystischen Streifzug durch eine magische Welt ein

Wenn es im Herbst früher dunkel wird, kommt im Maximilianpark die Zeit des „Herbstleuchtens“. Betreten Sie täglich ab 19.00 Uhr eine ganz besondere magische Welt und erleben eine stimmungsvolle Farbenpracht.

Erneut verwandelt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld den ganzen Park in ein mystisches Zauberreich. Bereits zum 10. Mal werden beeindruckende Installationen im Einklang mit der Natur die Besucher verzaubern. Erstmalig wird die Route der Illumination durch die abgelegenen Waldbereiche des Parks führen. Da scheinen geheimnisvolle Tentakel um sich zu greifen, große Lichtbälle tauchen aus dem Nichts auf und lassen den Park in eine mystische Welt abtauchen. Zwischen geheimnisvollen Ruinen, bunten Nebelschwaden und zauberhaften Schwarzlicht faszinieren speziell angefertigte Objekte. Aber selbstverständlich dürfen sich die Besucher auf alt Bewährtes, wie den „Herzschlag“ oder das „bunte Schattentreiben“, freuen.

Bewegte Bilder erhellen die Fenster der Waschkaue und schaffen magische Momente. Besucher sind eingeladen, sich mitreißen zu lassen. Die spezielle Mapping Projektion lädt dazu ein: „Dance again“. Der bemerkenswert strahlend beleuchtete Glaselefant wird nach dem Michael Jackson Hit: „Beat it“ illuminiert. Der Künstler wäre in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden. Der weltbekannte Titel lädt zum Verweilen ein und lässt Erinnerungen an seine größten Erfolge wach werden. An vielen weiteren Stellen im Park erklingt zu bunten Lichtern klangvolle Musik und zaubert eine mystische Atmosphäre. Der im Dunkel strahlende Maxisee wird sicher, genau wie das faszinierende Hydroschild, die Besucher einmal mehr bezaubern.

Im Rahmen des Herbstleuchtens: Tanz der Bananenfalter

Erleben Sie dieses Schauspiel hautnah in der besonderen abendlichen Atmosphäre des Schmetterlingshauses. Die großen Falter umfliegen Sie wie Slalomstangen. Es werden Kurzführungen angeboten. Da die Natur bestimmt, wann die Dämmerug einbricht und die Sonne letztendlich untergeht, können wir die Zeiten nicht genau festlegen. Das Schmetterlingshaus bleibt für Sie aber mindestens bis 19.00 Uhr geöffnet. Zusätzlicher Eintritt ins Schmetterlingshaus.

Eintritt Herbstleuchten: Erwachsene 7,00 €, Kinder 3,00 €,

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittspreise entsprechend früh umgestellt werden.

Maxipark-Jahreskarten-Inhaber: frei

Jahreskarten der Parkkooperationen und die RUHR.TOPCARD gelten nicht.

Herbstleuchten: 19:00-22:00 Uhr

Glaselefant bis 22.00 Uhr geöffnet.

Aus Sicherheitsgründen werden die Spielplätze ab ca. 17.30 Uhr gesperrt.

Download Herbstleuchten Flyer…

Hier finden Sie weitere Informationen zu der großen PLAYMOBIL-Ausstellung, die im Rahmen des Herbstleuchtens täglich bis 21.00 Uhr geöffnet hat.

 

Vorverkaufsstellen

Veranstalter

Das 10. Herbstleuchten lädt zum mystischen Streifzug durch eine magische Welt ein

Wenn es im Herbst früher dunkel wird, kommt im Maximilianpark die Zeit des „Herbstleuchtens“. Betreten Sie täglich ab 19.00 Uhr eine ganz besondere magische Welt und erleben eine stimmungsvolle Farbenpracht. Erneut verwandelt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld den ganzen Park in ein mystisches Zauberreich. Bereits zum...