Herbstmarkt

Herbstmarkt macht Lust auf „Goldene Jahreszeit“ | Land und Leute freuen sich MIT MASKE und 3G -NACHWEIS auf bunte Markttage

Die Spielplätze sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Herbstzeit ist nicht nur Erntezeit, der Garten muss winterfest gemacht werden und nebenbei freuen wir uns auf die passende Herbstdekoration und gemütliche Abende. Beim farbenfrohen Herbstmarkt „Land und Leute“ treffen sich von Freitag, 1. Oktober bis Sonntag, 3. Oktober 2021 zahlreiche Aussteller, um kreative Inspirationen und hilfreiche Tipps rund um Haus und Garten zu geben. Von Freitag bis Sonntag gilt für jede*n Besucher*in des Maxiparks: Bitte Nachweis der Impfung, der Genesung oder einen negativen Schnelltest bereit halten. Zudem muss auf dem ganzen Markt eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden.

Von kunstvollen Dekorationen bis hin zu leckeren Erzeugnissen frisch vom Feld: Der Herbstmarkt im Maxipark überzeugt nicht nur durch sein vielfältiges Sortiment, sondern auch durch zahlreiche Highlights zum Gucken und Staunen. Der erfahrene Flechtmeister Kock lässt sich an allen Marktagen über die Schulter schauen und verhilft alten Stühlen zu neuem Glanz. Neuen Glanz, bzw. neue Schärfe erhalten Messer und Scheren aller Art, wenn der Messerschleifer seine Erfahrungen an der Schleifscheibe vorführt. Selbstverständlich landen aber auch Kürbis, Kohl und Kartoffel auf den Verkaufsständen des Herbstmarktes. Da leuchten prächtige Herbststauden und bunte Kürbisse um die Wette und der Duft von leckeren Landerzeugnissen schwebt in der Luft.

Beim Herbstmarkt muss jeder Besucher neben den allgemein bekannten Hygieneregeln (Abstand halten, Handdesinfektion, Niesetikette) nicht nur in den Gebäuden, sondern auch auf dem Markt eine Mund- und Nasenbedeckung tragen. In extra ausgewiesenen Bereichen darf diese zum Essen und Trinken abgenommen werden. Es gilt aber für alle Besucher die 3-G Regel d.h. jeder Besucher muss an den 3 Veranstaltungstagen den Nachweis der Impfung, der Genesung oder einen negativen Schnelltest (max. 48 h alt) beim Einlass vorlegen.

Sie brauchen noch spontan einen Schnelltest? Kein Problem, 3 Minuten entfernt befindet sich das „Aktivita“ Schnelltestzentrum, in Ostwennemar, Kreuzkamp 2, 59071 Hamm: Öffnungszeiten: 1. Oktober bis 18.00 Uhr | 2. und 3. Oktober bis 16.00 Uhr!

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Sie 30 Minuten vorher nicht rauchen, essen oder trinken.  Hier geht’s zum Adresslink 

Der Herbstmarkt findet von Freitag, 1. Oktober bis Sonntag, 3. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr statt. Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt, Kinder 3 Euro und Familien 15 Euro Parkeintritt. Tickets stehen selbstverständlich auch online zur Verfügung. Sollte sich das Infektionsgeschehen in Hamm verändern, kann die Veranstaltung gemäß §8 (1a) der Corona-Schutzverordnung, kurzfristig abgesagt werden.

Hier geht’s zu den Onlinetickets

Veranstalter

Herbstmarkt