Olaf Kerber – Light Art Performance – Photography – Lightpainting – Lichtkunst

Der Hammer Naturfotograf und Künstler Olaf Kerber hat die Nachtfotografie, i.e. Langzeitbelichtungen unter Verwendung verschiedener Lichtquellen, zu einer seiner wichtigsten Professionen gemacht. Lightpainting oder Lightart steht für das „Malen mit Licht“, denn in der Dunkelheit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten mit Licht vorhandene Motive neu zu kreieren. In einer einzigen Langzeitbelichtung entstehen unter Verwendung von diversen Leuchtmitteln durch die Choreographie des Fotografen Lichtspuren auf dem Kamerasensor. Der Fotograf gestaltet u.a. mit Taschenlampen und LEDs künstlerisch sein Gesamtkunstwerk. Seine Ausstellung „Light Art Performance Photography“ wird am Sonntag, 6. Oktober um 11.00 Uhr im Glaselefanten des Maximilianparks in Hamm eröffnet.

Bei der Kreation seiner Arbeiten sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Er nutzt die Dunkelheit und experimentiert mit verschiedenen Lichtquellen wie Taschenlampen, Stahlwolle, Bengalos usw. Wichtigste Voraussetzung der Kamera besteht darin, dass Langzeitbelichtungen möglich sind. Je nach Motiv kann die Belichtung mindestens 10-15 Sekunden oder auch mehrere Minuten betragen. Der ISO-Wert variiert je nach Helligkeit der verwendeten Lichtquelle. Das gewünschte Ergebnis steht oft erst am Ende vieler Probeläufe, bei denen die geübte Bewegung der Lichtquelle zu einem harmonischen „Lichtbild“ führt. Aber auch Faktoren, wie die Location oder die Jahreszeit sind relevant und sollten passen. Im Außenbereich ist bei der Nutzung von z.B. Stahlwolle aufgrund der Brandgefahr Vorsicht geboten. Zuhause sind aber bereits mit Taschenlampe, LED-Licht oder Knicklichtern schöne Spielereien umsetzbar.

Die Ausstellung im Glaselefanten, die auch währende des Herbstleuchtens allabendlich zu sehen ist, zeigt Fotos aus den Bereichen der Lichtkunst, Lightpainting oder auch Light Art Performance Photography. Dabei bieten die räumlichen Gegebenheiten die Möglichkeit auch großformatige Exponate im Raum wirken zu lassen. Denn, wie der Künstler selber sagt, ist gerade die kalte und graue Jahreszeit ideal für diese Art der Fotografie.

Am Sonntag, 6. Oktober 2019 wird die Ausstellung im Glaselefanten des Maximilianparks um 11.00 Uhr eröffnet und dauert bis Sonntag, 3. November 2019. Die Arbeiten sind während der Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Während des Herbstleuchtens ist der Glaselefant bis 22.00 Uhr geöffnet. Es gilt der aktuelle Parkeintritt, der während des Herbstleuchtens erhöht ist.

Veranstalter

Olaf Kerber – Light Art Performance – Photography – Lightpainting – Lichtkunst

Der Hammer Naturfotograf und Künstler Olaf Kerber hat die Nachtfotografie, i.e. Langzeitbelichtungen unter Verwendung verschiedener Lichtquellen, zu einer seiner wichtigsten Professionen gemacht. Lightpainting oder Lightart steht für das „Malen mit Licht“, denn in der Dunkelheit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten mit Licht vorhandene Motive neu...