TROTZ-ALLEDEM-THEATER – „Der Räuber Hotzenplotz“

Der Räuber Hotzenplotz

Das großartige und berühmte Kinderbuch „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler feierte 2012 den 50. Geburtstag und wir feiern mit.
Zur Freude unseres Publikums und zu unserem Vergnügen bringen wir den Klassiker als Theaterstück für Kinder und alle Junggebliebenen auf die Bühne.
Großmutters Kaffeemühle wurde geklaut! Da kann doch nur der Räuber Hotzenplotz dahinter stecken! Kasper und Seppl machen sich sofort auf die Suche nach dem Räuber. Sie wollen ihm eine Falle stellen, um die wertvolle Kaffeemühle zurück zu bekommen.
Allerdings werden sie stattdessen von Hotzenplotz gefangen.
Kasper soll in der Räuberhöhle schuften und Seppl wird an den bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft. Ob das noch gut ausgeht?
Und wo bleibt eigentlich Polizeimeister Dimpfelmoser?

Pressestimmen:
Auf Räuberjagd – Geschichte vom Hotzenplotz wird im Trotz-Alledem-Theater bejubelt Regisseurin Karin Wedeking macht bei der Geschichte keine Experimente.
… Vier Schauspieler mussten in höchst unterschiedliche Rollen zwischen Unke und schöner Fee schlüpfenund sich dabei in Sekundenschnelle verwandeln. … Im Trotz-Alledem-Theater wurde
die Premiere begeistert gefeiert.
(Westfalen-Blatt, 24.11.2012)

Mehr Infos unter www.trotz-alledem-theater.de

Eintritt: 2,00 € zzgl. Parkeintritt
Hinweise: Das Kartenkontigent ist begrenzt! Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Fotos: Martin Brockhoff

Vorverkaufsstellen

Veranstalter

TROTZ-ALLEDEM-THEATER – „Der Räuber Hotzenplotz“

Der Räuber Hotzenplotz Das großartige und berühmte Kinderbuch „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler feierte 2012 den 50. Geburtstag und wir feiern mit. Zur Freude unseres Publikums und zu unserem Vergnügen bringen wir den Klassiker als Theaterstück für Kinder und alle Junggebliebenen auf die Bühne....