Weihnachtskonzert mit Cantate´86, Robert und Angelika Atzorn, Charlotte Jarosch von Schweder & Quattrocelli

Zum traditionellen Weihnachtskonzert hat der Maximilianpark in diesem Jahr ganz besondere Gäste eingeladen: Angelika und Robert Atzorn haben Ihren Besuch zugesagt und werden eine launige vorweihnachtliche Lesung zum Besten geben, die Sopranistin Charlotte Jarosch von Schweder singt dazu und Quattrocelli bringen virtuose Werke abseits des musikalischen Mainstreams auf die Bühne. Gemeinsam mit dem Chor „Cantate ’86“ unter der Leitung von Werner Granz, gestalten alle zusammen einen außergewöhnlichen Abend, am Sonntag, 15. Dezember 2019 ab 18.00 Uhr im weihnachtlich geschmückten Festsaal. Die Karten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Robert Atzorn, der mit dem Lehrer Dr. Specht seine Fernseh-Karriere startete und zuletzt als Kommissar Clüver in der Krimo-Serie Nord, Nord, Mord zu sehen war, erzählt mit seiner Frau Angelika Atzorn, ebenfalls Schauspielerin, mit viel Sinn für Skurrilität, Sinnlichkeit und Situationskomik von einer angestrebten, glücklichen und scheiternder weihnachtlichen Zweisamkeit: Mal schräg-schrullig, mal frech-frivol, stets heiter und liebevollem Augenzwinkern. Eine unkonventionelle Einstimmung auf das „Fest der Liebe“.

Abseits des musikalischen Mainstreams agieren die vier Cellisten Lukas Dreyer, Matthias Trück, Tim Ströble und Hartwig Christ. Ganz gleich ob Klassik, Jazz, Latin oder Filmmusik, das Publikum ist stets begeistert, wenn die vier Herren ihre Celli auspacken und loslegen. Denn sie musizieren nicht nur hervorragend, sondern bestechen durch eine Bühnenshow voller Humor, Charme und Unterhaltung.

Die Sopranistin Charlotte Jarosch von Schweder singt dazu Stücke mit schnörkelloser Klarheit, beseelter Wärme und angenehmen Timbre. Charlotte Jarosch von Schweder studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und wirkte im Laufe ihres Studiums bei verschiedenen Opernproduktionen solistisch an der Hochschule mit. Charlotte Jarosch von Schweder tritt regelmäßig sowohl in Opern und Operettengalas, als auch in kirchlichen Konzerten und Liederabenden auf und war bereits erfolgreich auf Chinatournee mit dem Beethoven Sinfonie Orchester.

Vorverkaufsstellen

  • Insel am Bahnhof

    Willy-Brandt-Platz 3
    59065 Hamm

Veranstalter

Weihnachtskonzert mit Cantate´86, Robert und Angelika Atzorn, Charlotte Jarosch von Schweder & Quattrocelli

Zum traditionellen Weihnachtskonzert hat der Maximilianpark in diesem Jahr ganz besondere Gäste eingeladen: Angelika und Robert Atzorn haben Ihren Besuch zugesagt und werden eine launige vorweihnachtliche Lesung zum Besten geben, die Sopranistin Charlotte Jarosch von Schweder singt dazu und Quattrocelli bringen virtuose Werke abseits des...