Weltkindertag Aktionswoche vom 14.-20. September

Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider muss der Weltkindertag, so wie wir ihn bisher kannten, in diesem Jahr ausfallen. Aber uns ist es wichtig, dass die Kinderrechte trotzdem in den Focus gestellt werden. Dafür haben wir uns  ein paar Aktionen überlegt, die ihr gut zu Hause, in der Schule oder in der KiTa vorbereiten und dann bei uns im Maxipark austellen könnt.

In der Aktionswoche zum Weltkindertag in der Zeit vom 14. September bis 20. September 2020 finden in den Partnereinrichtungen, Schulen und Kitas Aktionen zum Weltkindertag statt:

1. Ein Stein für Kinderrechte

Die Idee der bemalten Steine soll auch zum Weltkindertag aufgegriffen werden. Kinder und Familien können Steine zum Thema Kinderrechte bemalen und diese zum Maximilianpark bringen. Dort werden sie in einem extra markierten  „Weltkindertag“- Bereich zu einer Schnecke oder Schlange gelegt und so „verewigt“.

2. Weltkindertag Ausmalkarten

Es werden Postkarten mit drei Motiven der letzten Jahre als Ausmalkarte gedruckt und den Akteuren des Weltkindertages zur Verfügung gestellt. Auf den Karten sind verschiedene Kinderrechte gedruckt. Die Idee ist, dass die Karten von Kindern und ihren Familien ausgemalt und verziert werden. Alle bemalten Karten werden dann im Maximilianpark präsentiert.  Parallel dazu werden die Karten eingescannt, um sie in einer Online Galerie zu veröffentlichen.

3. Das Team vom Maxipark integriert in einer „digitale Schnitzeljagd“ Aufgaben zum Weltkindertag.

 

Hinweis zum Kindertrödelmarkt: Auch der Kindertrödelmarkt findet in diesem Jahr nicht statt!

Veranstalter

Weltkindertag Aktionswoche vom 14.-20. September

Liebe Kinder, liebe Eltern, leider muss der Weltkindertag, so wie wir ihn bisher kannten, in diesem Jahr ausfallen. Aber uns ist es wichtig, dass die Kinderrechte trotzdem in den Focus gestellt werden. Dafür haben wir uns  ein paar Aktionen überlegt, die ihr gut zu Hause,...