Zündeln erlaubt!

Die Wipfelstürmer zeigen im Maxipark wie man Feuer macht! Am Samstag, 16. Februar bieten die Naturprofis einen Workshop für Kinder ab 9 Jahren bei dem diese Mutter Natur in ursprünglicher Form erleben.

Feuer machen gehört zu den wichtigsten Überlebensstrategien. Dieses Erlebnis lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höherschlagen. Feuer ist von größter physischer und psychischer Bedeutung. Es stärkt, hält warm, trocknet Kleider, erhitzt Wasser, lässt sich zum Signalisieren und zum Kochen verwenden. Doch was gehört alles zu einem Feuer in der freien Wildnis?

Feuer machen ohne Feuerzeug, aber dafür mit Feuerstein und Schlageisen. Im Rahmen des Workshops stellen die Teilnehmer ihr eigenes Leinwandzunder (Char Cloth) her und lernen, dass mit dem richtigen Funken auf dem Zunderschwamm in Windeseile Feuer entfacht werden kann. Mit Stockbrot und Feuerpunsch werden die Mühen am Lagerfeuer belohnt.

14.00-17.00 Uhr, Hauptkasse

Veranstalter: „Die Wipfelstürmer“

Teilnahmegebühr: 7,50 € + Parkeintritt, für Kinder ab 9 Jahren

Anmeldung: 02381/98210-32

Veranstalter

  • Die Wipfelstürmer

Zündeln erlaubt!

Die Wipfelstürmer zeigen im Maxipark wie man Feuer macht! Am Samstag, 16. Februar bieten die Naturprofis einen Workshop für Kinder ab 9 Jahren bei dem diese Mutter Natur in ursprünglicher Form erleben. Feuer machen gehört zu den wichtigsten Überlebensstrategien. Dieses Erlebnis lässt das Herz eines...