Digitale Angebote

In den letzten Monaten habe die Mitarbeiter*innen zahlreiche digitale Angebote für Gruppen, Familien und Einzelbesucher erstellt.

In der Reihe des maxilabs „Versuch’s mal selbst“ werden in Youtube-Videos Aktionen vorgestellt, die Familien mit ihren Kindern zuhause selber ausprobieren können. Dort erfahren sie auch was es mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen auf sich hat.

Wenn der Park wieder geöffnet hat, stehen außerdem verschiedene digitale Ralleys für Schüler durch den Park zu Verfügung. Über die kostenlos App „Biparcours“ können die Rallye leicht gefunden werden.

Neu seit Februar 2021 bietet das BNE-Regionalzentrum im Maxipark einen digitalen Workshop für’s Distnzlernen an. Das Schulklassenprogramm zu den SDGs wird als Zoom-Konferenz durchgeführt. Es gibt zwei Varianten für die Jahrgangsstufen 5-6 oder 7-10.

Für Informationen und Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

Markus Maul, Tel. 02381/98210-24, bne-regionalzentrum@maximilianpark.de.

Versuch's mal selbst - Maxipark auf YouTube

Eisschmelze

Bienen und wie wichtig sie sind

Wie baue ich mir einen eigenen Wasserfilter

Seife selbstgemacht

Biparcours - die digitale Rallye im Maxipark

So einfach geht’s:

Bei der Biparcours-App im Maxipark handelt es sich um ein kostenfreies, interaktives und multimediales Lernwerkzeug. Gemeinsam in der Schülergruppe oder jeder Schüler für sich muss bei dieser interaktiven Schnitzeljagt die Aufgaben der App lösen.

Zunächst lädt sich jeder Teilnehmer die kostenlose App auf sein Handy herunter.

Man geht auf die Suchfunktion und findet ganz schnell den Parcours im Maxipark – und los geht´s.

Die Teilnehmer nähern sich einem vorgegebenen Thema zeitgemäß und abwechslungsreich. Dabei darf das eigene Smartphone ausdrücklich genutzt werden.

Es stehen verschiedene Themen zur Wahl: Kinderrechte, Nachhaltigkeitsziele oder Energie im Maxipark

Biparcours App

Gestalte deine Zukunft - 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Im Jahr 2015 beschlossen die Vereinten Nationen mit der Agenda 2030 die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Diese Nachhaltigkeitsziele stellen für alle Nationen einen Leitfaden für nachhaltiges Handeln dar, um eine lebenswerte Welt auch für nachfolgende Generationen zu erhalten bzw. zu schaffen.

In dem 90-minütigen Programm (2 Schulstunden) lernen die SuS den Hintergrund der Nachhaltigkeitsziele kennen und beschäftigen sich spielerisch mit deren Bedeutung für die eigene Lebenswelt. Im zweiten Teil erschließen sich die SuS exemplarisch die Komplexität des Produktionsweges eines Kleidungsstücks und setzen sich kritisch mit den einzelnen Arbeitsschritten auseinander. Den SuS werden anhand des SDGs 12 (Nachhaltiger Konsum und Produktion) Konsumperspektiven aufgezeigt und gemeinsam Handlungsstrategien erarbeitet.

Das Programm kann sowohl in der Schule als auch digital im Distanzunterricht durchgeführt werden.

Weitere Informationen erhalte Sie unter:

Leoni Koch, Tel. 0157-38964536, mail: bne-regionalzentrum@maximilianpark.de

BNE Regionalzentrum Hamm – Maximilianpark Hamm,

Distanzlernen Maxipark

max. 30 Personen (2x15 SuS)

ca. 90 Minuten

ganzjährig

kostenlos

    Termin

    Wunschtermin:
    Alternativtermin:
    Uhrzeit:
    Kontakt
    Vorname*
    Nachname*
    Strasse
    Nr.
    PLZ
    Ort
    Telefon (privat)*
    Telefon (dienstlich)
    Ihre E-Mail-Adresse*
    Angaben zur Gruppe
    Institution
    Alter / Schulform
    Anzahl Teilnehmer/innen*:
    Anzahl Betreuer/innen:
    Sonstiges
    Anmerkung

    Kontakt

    Maximilianpark Hamm GmbH
    Markus Maul
    Grünes Klassenzimmer
    Alter Grenzweg 2
    59071 Hamm

    02381 98210-24maul@maximilianpark.de

    Das Büro ist immer montags und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr besetzt.