Waschkaue & Festsaal

Veranstaltungen im ehemaligen Industriegebäude

Früher haben in der Waschkaue die Bergleute den Kohlenstaub hinter sich gelassen, sich gewaschen und umgekleidet. Mit ihrer roten Backsteinfassade ist die Waschkaue ein wertvolles Zeugnis der Architekturgeschichte des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Jahrelang war das Gebäude dem Verfall preisgegeben. 1984 wurde es restauriert und in ein Veranstaltungszentrum umgebaut.
Nach dem Umbau der Waschkaue in den Festsaal mit zwei Foyers sollte eine vielseitige Nutzung möglich werden.

Für Konzerte, Kabarett, Tagungen, Messen und Feiern ist die Waschkaue im Maximilianpark der ideale Ort.
 Im Festsaal gibt es eine Bühne, die mit mobilen Elementen beliebig erweitert werden kann. Die ehemaligen Waschräume wurden zu Künstlergarderoben und Vorbereitungsräumen umgebaut. Die Licht- und Tonregie bietet einen Überblick über den gesamten Festsaal.

Raumpläne

Bestuhlungsarten

Konzertbestuhlung: 977 Plätze
Feste (mit Reihenbestuhlung): bis zu 650 Plätze
Feste (mit runden Tischen): bis zu 350 Plätzen
parlamentarische Bestuhlung: bis zu 390 Plätzen

Ausstattung

Bühne:
Bühnenrückwand: Traverse für Vorhänge und Beleuchtung
vordere Bühnenkante: Traverse mit Hauslicht bestückt
Leinwand 5×3 m, Beamer

Konditionen

Grundmiete  1.700,- EUR zzgl. 19% MwSt. Preis zzgl. Aufbau, Abbau, Reinigung, Hausmeister & sonstiger Verbrauchskosten Bitte beachten Sie! Bei allen angegebenen Mietpreisen handelt es sich um sog. Grundmieten, die je nach Art und Umfang der Nutzung variieren können. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt

Maximilianpark Hamm GmbH
Alexandra Schapals
Veranstaltungen & Vermietung
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

02381 98210-23schapals@maximilianpark.de

Maximilianpark Hamm GmbH
Patrick Markhoff
Veranstaltungen & Standesamtliche Trauungen
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

02381 98210-44markhoff@maximilianpark.de

Parkplan