Musik im Park – 4.000 Kinder bringen den Park zum Klingen

Hinweis: Zu der Veranstaltung sind im Park keine Roller, Scooter und Laufräder erlaubt!

Am Sonntag, 26. Mai 2019 dreht sich wieder einmal alles rund um die Musik, wenn sich zweitausend Musikanten zwischen See und Glaselefanten im Maxipark tummeln. Verschiedene Bands, die Hammer JeKits-Kinder, Chöre und Musical-Darsteller, alle feiern gemeinsam ein großes Fest und bringen den Park zum Klingen.

Eröffnet wird der Tag ab 10.30 Uhr mit der Band „Fortyone“. Unter der Leitung von Jörg Günther begrüßen die Musiker am Haupteingang alle eintreffenden Akteure und deren Familien. Danach wird es überall im Park anfangen zu klingen. Die circa 1600 JeKits-Kinder der ersten Klassen singen am Bahnsteig und in der Aktionsmulde Süd und in den JeKits-Orchestern spielen circa 600 Kinder in der Werkstatthalle und im Festsaal.

Ab 13.30 Uhr beginnen dann im Festsaal die Aufführungen der Kinder aus der Musikalischen Früherziehung. Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr wird es auch in diesem Jahr den ganzen Tag über wieder das „Instrumentenkarussell“ auf der großen Wiese am Glaselefanten geben. Hier können alle Interessierten jeden Alters, die ihr Wunschinstrument noch nicht gefunden haben, unter fachkundiger Anleitung ins Instrumentenkarussell einsteigen und sich an sechszehn verschiedenen Instrumenten ausprobieren. Als Neuheit wird es in diesem Jahr eine Bühne im Instrumentenkarussell geben. Hier treten die Einsteigerensembles auf.

Ein weiteres Highlight wird sicher auch der Auftritt des Weikersheim-Chores mit rd. 150 Sängerinnen und Sängern aus allen Bereichen der Musikschule sein. Die Auftritte der fortgeschrittenen Musikschulensembles am Haupteingang und am Rosenhang komplettieren das Musikprogramm. Um 16.00 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Musicalabteilung der Musikschule unter der Leitung von Frau Lux im Festsaal Ausschnitte aus dem Musical „Tabaluga – Es lebe die Freundschaft“ von Peter Maffay. Hier gibt es für alle Besucher und alle Teilnehmer der „Musik im Maxipark“ zum Ausklang ein echtes Highlight aus dem Musicalbereich.

Die „Musik im Park“ spielt von 10.30 Uhr bis 17 Uhr. Alle Mitwirkenden dürfen übrigens kostenlos in den Bussen der Stadtwerke Hamm zu ihren Auftritten im Park fahren. Die teilnehmenden Musikschüler erhalten Eintrittskarten von ihren Musikschullehrern. Mit diesen hat auch jeweils eine betreuende erwachsene Person freien Eintritt in den Park. Für alle übrigen Besucher der Veranstaltung „Musik im Park“ am Sonntag, 26. Mai 2019, gilt der übliche Parkeintritt. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt.

Bei Regenwetter tritt ein Regenplan in Kraft, der gegebenenfalls am Veranstaltungstag ab 09:00 Uhr unter www.hamm.de/musikschule einzusehen ist.

Weitere Informationen gibt es über die Musikschule unter Telefon 02381/17-5666, bzw. unter www.hamm.de/musikschule.html

Veranstalter

  • Musikschule Hamm

Musik im Park – 4.000 Kinder bringen den Park zum Klingen

Hinweis: Zu der Veranstaltung sind im Park keine Roller, Scooter und Laufräder erlaubt! Am Sonntag, 26. Mai 2019 dreht sich wieder einmal alles rund um die Musik, wenn sich zweitausend Musikanten zwischen See und Glaselefanten im Maxipark tummeln. Verschiedene Bands, die Hammer JeKits-Kinder, Chöre und...